Advantages of Gaming PC and Computer games 1024x683 - 9 überraschende Vorteile beim Spielen von Browsergames

9 überraschende Vorteile beim Spielen von Browsergames

9 überraschende Vorteile beim Spielen von Videospielen

Komplexe, herausfordernde und ehrgeizige Videospiele haben seit den einfachen Arcade-Titeln der 70er Jahre einen langen Weg zurückgelegt – und es gibt immer mehr Beweise dafür, dass die Vorteile des Spiels weit über Unterhaltung und verbesserte Hand-Augen-Koordination hinausgehen.

Download - 9 überraschende Vorteile beim Spielen von Browsergames

Zu Ehren des Tages der Videospiele (heute), hier sind 15 Wege, wie Spiele bessere Menschen programmieren.

1. SIE PRODUZIEREN BESSERE CHIRURGEN.

Während Sie vielleicht denken, dass Sie möchten, dass Ihr Chirurg sich über die neuesten medizinischen Forschungen informiert, anstatt Spiele zu spielen, sollten Sie es sich noch einmal überlegen: Eine Studie von laparoskopischen (kleinen Inzisionen) Spezialisten ergab, dass diejenigen, die mehr als drei Stunden pro Woche gespielt haben, 32 Prozent weniger Fehler während der Übungsabläufe gemacht haben als ihre nicht spielenden Kollegen.

Komplexe, herausfordernde und ehrgeizige Videospiele haben seit den einfachen Arcade-Titeln der 70er Jahre einen langen Weg zurückgelegt – und es gibt immer mehr Beweise dafür, dass die Vorteile des Spiels weit über Unterhaltung und verbesserte Hand-Augen-Koordination hinausgehen. Zu Ehren des Tages der Videospiele (heute), hier sind 15 Wege, wie Spiele bessere Menschen programmieren.

1. MAN WIRD RUHIGER IN DEN HÄNDEN.
Während Sie vielleicht denken, dass Sie möchten, dass Ihr Chirurg sich über die neuesten medizinischen Forschungen informiert, anstatt Spiele zu spielen, sollten Sie es sich noch einmal überlegen: Eine Studie von laparoskopischen (kleinen Inzisionen) Spezialisten ergab, dass diejenigen, die mehr als drei Stunden pro Woche gespielt haben, 32 Prozent weniger Fehler während der Übungsabläufe gemacht haben als ihre nicht spielenden Kollegen.

2. SIE KÖNNEN MENSCHEN HELFEN, LEGASTHENIE ZU ÜBERWINDEN.
Einige Forschungen weisen darauf hin, dass Aufmerksamkeitsschwierigkeiten eine Schlüsselkomponente der Legasthenie sind.

Eine Studie hat gezeigt, dass Legastheniker ihr Leseverständnis nach aktionsreichen Spielen verbessert haben. Der Grund, glauben Forscher, ist, dass die Spiele ständig wechselnde Umgebungen haben, die einen intensiven Fokus erfordern.

3. KÖNNTEN DEINE SEHKRAFT VERBESSERN.
„Nicht zu nah am Fernseher sitzen“ war früher ein üblicher elterlicher Refrain ohne viel Wissenschaft. Stattdessen entdecken Wissenschaftler Spiele in Maßen, die die Sehkraft nicht belasten, sondern verbessern.

In einer Studie wurden 10 Wochen Spielzeit mit einer größeren Fähigkeit verbunden, zwischen verschiedenen Grautönen zu unterscheiden. Ein anderer ließ die Teilnehmer versuchen, nur mit ihrem „faulen“ Auge zu spielen, wobei das „gute“ verdunkelt wurde. Diese Spieler zeigten eine signifikante, teilweise normalisierte Verbesserung des betroffenen Auges.

4. KÖNNTEST DU EINEN KARRIERESCHUB BEKOMMEN.
Weil bestimmte Genres von Spielen Führungseigenschaften belohnen und fördern – für „Communities“, die ihre Sicherheit gewährleisten usw. – haben Forscher festgestellt, dass Spieler eine entsprechende Motivation in ihren realen Karrierezielen zeigen können. Improvisieren in einem Spiel kann auch dazu führen, dass man schneller auf den Beinen ist, wenn eine Bürokrise auftritt.

5. KÖNNEN DIE SPIELER VON DER GESCHICHTE FASZINIERT WERDEN.
Viele Spiele nutzen aktuelle historische Ereignisse, um ihre Geschichten voranzutreiben. Diese Charaktere und Orte können dann das Interesse eines Kindes wecken, mehr über die Kultur zu erfahren, in die es eingetaucht ist, so die Forscher.

Eltern, die Bücher, Karten und andere Ressourcen im Zusammenhang mit Spielen erhalten haben, berichten, dass ihre Kinder mehr mit dem Lernen beschäftigt sind, was zu einer lebenslangen Wertschätzung der Geschichte führen kann.

6. SIE MACHEN KINDER KÖRPERLICH.
Während einige Spiele eine Ganzkörper-Interaktion fördern, können selbst diejenigen, die einen einfachen Handheld-Controller benötigen, zu körperlicher Aktivität führen.

Sportspiele, die Basketball, Tennis oder sogar Skateboarding beinhalten, können dazu führen, dass Kinder die gleichen Fähigkeiten im Freien üben.

7. KÖNNEN SIE DEN ALTERUNGSPROZESS VERLANGSAMEN.
Sogenannte „Brain Games“ mit Problemlösungs-, Gedächtnis- und Rätselkomponenten haben sich bei älteren Spielern als positiv erwiesen. In einer Studie führten nur 10 Stunden Spiel zu einer erhöhten kognitiven Funktion bei den Teilnehmern 50 und älter – eine Verbesserung, die mehrere Jahre andauerte.

8. SIE HELFEN SCHMERZEN ZU LINDERN.
Es ist üblich, sich von Schmerzen abzulenken, indem man auf etwas anderes achtet oder sich auf andere Körpermechanismen konzentriert, aber das ist nicht der einzige Grund, warum Spiele ein gutes Rezept nach einer Verletzung sind.

Das Spielen kann tatsächlich eine schmerzstillende (schmerzstillende) Reaktion in unseren höheren kortikalen Systemen hervorrufen. Je immersiver, desto besser – weshalb ausstehende Virtual-Reality-Systeme eines Tages in Krankenhäusern genauso verbreitet sein können wie Handdesinfektionsmittel.

9. WIRST DU NEUE SOZIALE KONTAKTE KNÜPFEN.
Spieler werden manchmal als zu isoliert gebrandmarkt, aber das Gegenteil ist der Fall. Der Aufstieg der Multiplayer-Erfahrungen im Internet ist einer neuen Form der Sozialisierung gewichen, bei der die Spieler zusammenarbeiten, um Probleme zu lösen.

Studien haben aber auch gezeigt, dass Spiele der Katalysator für die persönliche Begegnung von Freunden sein können: Etwa 70 Prozent aller Spieler spielen zumindest zeitweise mit Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.